Betrieb mit der Verformung der großen Zehe (Hallux Valgus)

Valgusdeformität des Fußes und orthopädische Erkrankung, manifestiert sich in pathologischen Veränderungen in der Form der Finger, in denen Sie besetzen eine position in einem Winkel zu einander. Die häufigste form der Krankheit ist-valgus-Fehlstellung der großen Zehe, können leicht identifiziert werden, indem seine äußere symptom ist eine Vorwölbung in der Seite des Hügels im Bereich der finger, der Basis.

Pathologie bringt nicht nur Unbehagen beim gehen und verdirbt das ästhetische Erscheinungsbild, sondern führt auch zu der Entwicklung von arthritis, bursitis, Kreislauf-Probleme, Verletzungen im Bereich des Sprunggelenks der Charta. Ursachen des hallux valgus, der die erste Zehe (Hallux valgus) sind:

Betrieb mit der Verformung der großen Zehe (Hallux Valgus)
  • Endokrine Erkrankungen;
  • Flache Füße (quer und längs);
  • Geschwächte Gelenk-Bänder;
  • Altersbedingte degenerative Veränderungen in den Knochen (13% bei Patienten, die älter als 60 Jahre);
  • Genetische Veranlagung.

Es gibt genügend Beweise für die Tatsache, dass die Krankheit in hohem Grade anfällig für Tänzer, und Frauen, die lieber Schuhe mit hohen Absätzen tragen. Ein Ungleichgewicht von Band-sehnen-Komplex, der entsteht, wenn übermäßig hohe Elastizität der Gelenke, führt zu cross-flat, und als Folge der Hallux valgus.

Die Entwicklung der Krankheit

Das langsame Fortschreiten der Krankheit ist nicht immer möglich, eine diagnose in einem frühen Stadium, wenn die Fehlstellung wird korrigiert durch die Anwendung der konservativen Therapie und orthopädische Hilfsmittel (Orthesen). Erschien soft-formation an der Basis der ersten Zehe ist Häufig verwechselt für mais und traditionelle Methoden verwenden, um loszuwerden, der Mangel. Natürlich, eine solche Behandlung nicht führen, über die Zeit, der Stoß verhärtet, wächst in der Größe, verursacht Schmerzen beim gehen.

In einem nächsten Schritt, der erste finger ist deutlich verdreht, abweichende an den äußeren Rand des Fußes und bewegen der anderen Finger. Plus-phalangeal-Gelenk ausgesetzt ist, zu einer übermäßigen Belastung, die dazu führt, entzündliche und degenerative Prozesse im Knochengewebe (Hallux rigidus). Wenn die Abweichung der Daumen in einem Winkel über 30 Grad Verformung erfolgt alle Zehen (hammer-förmige Krümmung, Hühneraugen, einwachsen des Nagels).

Phasen der Verformung,

In der Orthopädie gibt es drei Grade des Hallux valgus:

  • Stufe I. Der Winkel der Abweichung von der ersten Zehe, die nach außen mindestens 25 Grad, die Abweichung der Mittelfußknochen in die innere Seite von mindestens 12 Grad.
  • Stufe II. Der Winkel der Abweichung von der ersten Zehe, die nach außen mehr als 25 Grad, die Abweichung der Mittelfußknochen in die innere Seite von mindestens 18 Grad.
  • Im Stadium III. Der Winkel der Abweichung von der ersten Zehe, die nach außen mehr als 35 Grad, ist die Abweichung der Mittelfußknochen in die innere Seite mehr als 18 Grad.
Indikationen für die chirurgische Behandlung

Der Grad der deformation der Knochen-und Gelenk-Komplex ist der wichtigste Faktor bei der Wahl der Operation für hallux valgus.

Indikationen für die chirurgische Behandlung

Die wichtigste Indikation für die Operation die Schmerzen und Beschwerden beim gehen, die Entwicklung von entzündlichen und destruktiven Veränderungen im Knochen-Gewebe. Valgusdeformität des Fußes (Halyus Valgus), können behandelt werden konservative Art und Weise nur in der kindheit und frühen Jugend, auf die Bildung des Skeletts.

Ein Erwachsener kann nur halt das Fortschreiten der Erkrankung, lindern die Schmerzen, die Wiederherstellung physiologischer Belastung auf verschiedene Teile der Füße und verhindern, dass schwere Komplikationen. Für diesen Zweck, orthopädische Geräte (Einlagen, Einsätze, clips, Stirnbänder). Um vollständig lösen das problem mit Hallux Valgus kann nur durch chirurgische Methoden.

Der plan der operation ist entwickelt individuell für jeden Patienten, da diese Pathologie hat eine große Vielfalt von Erscheinungsformen und die erschwerenden Faktoren, die gängigsten sind: Schleimbeutelentzündung der kleine finger, Arthrose im Großzehengrundgelenk, osteomyelitis, arthritis, Infektionen der Weichteile.

Arten von Operationen auf dem Fuß, während HalluxValgus

Die Wahl der Arbeitsweise richtet sich nach der Art der Krankheit, der schwere der Läsionen, das Vorhandensein (die Abwesenheit) von relativen Kontraindikationen. Die erste Stufe gilt sanfte Technik (mini-invasiv), minimal berührt das Weichgewebe und sehnen.

Das Ziel der Operation ist die Wiederherstellung der ästhetik das Aussehen des Fußes, wodurch Beschwerden beim gehen. Diese Art der Operation ermöglicht die schnelle Wiederherstellung der körperlichen form, einfach migrieren die Periode der Rehabilitierung. Zur gleichen Zeit, schließt nicht die Möglichkeit der Entwicklung Dienstag der Prozess der hallux valgus, der in der Fernen Zukunft. In der Jahrgangsstufe 3 hallux valgus minimal invasive Techniken angewendet werden.

Minimal-invasive Chirurgie (mini-invasiv)

Das erste Stadium ist die chirurgische Entfernung von Knochen-Wachstum und Unterhaut Schleimhaut-Taschen angrenzend an die Basis des großzehengrundgelenks. Der Eingriff erfolgt unter Röntgenkontrolle (Bildverstärker), ohne offenen Zugang zum op-Feld. Für die manipulation gibt es zwei kleine Stichwunden auf beiden Seiten der ersten finger (3-4 mm).

Mit microtools ist die Eröffnung der Gelenkkapsel, die ein laterales release durchgeführt wird (die Wiederherstellung der korrekten position der Achse der ersten finger), Teil der Knochen eingereicht microfrezers für die vollständige Beseitigung der Deformität des Daumens. Minimal-invasive Chirurgie nicht verwenden Befestigungen (Stifte, Schrauben, Platten oder Klammern).

Arten von Operationen auf dem Fuß, während HalluxValgus

Rekonstruktive Chirurgie für hallux valgus

Ausrüstung rekonstruktive Chirurgie umfasst die folgenden Schritte:

  1. Ist ein kleiner Längsschnitt (2-4 cm) auf der Seitenfläche des Fußes.
  2. Ist lateral release des großzehengrundgelenks.
  3. Entfernt wird das Knochenwachstum (exostosectomy) mit anschließender Wiederherstellung der Gelenk-Bänder an der Kreuzung der metatarsalknochen und der ersten Zehe.

Rasiert Mittelfußknochen in einer der Methoden:

  • AUSTIN-Osteotomie (Chevron, V-förmige oder L-förmige Kontur);
  • Osteotomie SCARF (Z-Form);
  • AKIN-Osteotomie (Keil-Schnitt in der proximalen phalanx der ersten Zehe);
  • Die proximalen kreisförmigen (oder Keil -) Osteotomie.

Operation zum entfernen der Knochen des Daumens (hanlux valgus) ist wie folgt:

  1. Durch fixieren des Gelenks in einer festen position (die Schöpfung einer künstlichen Ankylose).
  2. Beseitigt Verformung des Fußes durch die Verlagerung von Komponenten des ersten metatarsale.
  3. Fixieren von knochenfragmenten nach der Osteotomie mit der Kompression der Titan-Strukturen.
  4. Vernäht Kapsel -, Kosmetik-Stiche.
  5. Überlagert sterile und elastische Binde.

Wichtiger Punkt - wenn die Durchführung einer chevron-Osteotomie, der Chirurg kontrolliert kontinuierlich die position der sesamoid Knochen mit Hilfe der Lichtverstärkung x-ray, gegeben, dass Ihre Verschiebung beschränkt ist.

Die Art der Betäubung (lokale Anästhesie oder Vollnarkose) wird einzeln ausgewählt aus medizinischen Gründen und in Absprache mit dem Patienten.

Video: Fortschritte in der Chirurgie für hallux valgus

Kontraindikationen für die chirurgische Behandlung von Hallux Valgus

Absolute Kontraindikationen für eine Operation sind:

  1. Schwere periphere Gefäßerkrankungen (obliterierenden Arteriosklerose);
  2. Erkrankungen des peripheren Nervensystems aufgrund von diabetes (diabetischer Fuß);
  3. Krankheiten des Blutes;
  4. Eitrige Infektion.

Arthritis und Arthrose sind keine Kontraindikationen für die Operation, aber die Wahl der op-Technik berücksichtigt die möglichen Komplikationen während der Operation und der Reha-Zeit.

Mögliche Komplikationen

Nach rekonstruktiven Chirurgen entwickeln können die gleichen Komplikationen, die auftreten, mit jeder höhlenartigen Operationen:

  • Tiefe Venenthrombose;
  • Infektion der Gewebe;
  • Aseptische Nekrose des Kopfes des Mittelfußknochens (selten später);
  • Rückgang der Motorik des Daumens;
  • Schäden an den Nerven-Bündel;
  • Allergische Schwellungen;
  • Taubheit der Finger;
  • Die Schmerzen in den Ballen des Fußes

Diese Komplikationen treten selten auf, meistens Chirurgie-Patienten gut toleriert - wie im Jungen Alter.

Erholung nach der Operation

Am ersten Tag nach der Operation ist angezeigt, um zu schlafen. Sie führen eine einfache Entwicklung der Fuß - mehrmals täglich der patient führt die Bewegung mit Ihren Fingern. Walking ist erlaubt, am Dritten Tag, und nur in speziellen Orthese entlastet die Belastung der operierten Teil des Fußes.

Die Wiederherstellung der normalen walking (ohne Orthese) - nicht früher als 6 Wochen. Volle rehabilitation erreicht wird innerhalb von 4-6 Monaten ( nach Ablauf dieser Frist können Sie aktiv Sport zu treiben, tragen Schuhe mit hohen Absätzen). Aufenthalt in der Klinik unter der Aufsicht eines Arztes von 10 Tagen bis zu zwei Wochen. Die Patientin berichtete, zu wissen, dass Schwellungen in den Fuß und der untere Teil das Sprunggelenk nach der Operation kann lange genug bestehen, um drei Monate. Zu reduzieren Schwellungen, die in Momenten der Entspannung genutzt deck packs

Zu beschleunigen den Prozess der rehabilitation von der leg (Rückenlage) halten auf der Oberseite. Bei überschreitung der empfohlenen geladen wird, kann ein brennendes Gefühl und Schmerzen im Bereich des Fußes, manchmal verursacht durch die Verschiebung der Stürmer. Übernehmen die Verantwortung für die medizinischen Indikationen nach der Operation - von Pünktlichkeit und der Einhaltung der Anforderungen der rehabilitation hängt von der Geschwindigkeit der Erholung.

Um die Effizienz zu verbessern die Heilung des Gewebes und die Wiederherstellung der Funktionalität des Fußes, verwendet Sitzungen der Stoßwellentherapie, massage (mindestens 15 Verfahren) Bein (von Fuß bis Hüfte), Elektrophorese, Bewegungstherapie. Zwei Monate nach der Operation in der recovery-Programm gehören schwimmen und Heimtrainer

06.08.2018