Hallux valgus bei Erwachsenen: Behandlung

Orthopädische Erkrankungen Hallux valgus ist charakterisiert durch die Krümmung des Gelenkes, wobei der erste finger abgelenkt wird an der Innenseite des Fußes, die Außenseite gebildet wird, hervortretende Knochen. Es gibt andere Symptome der Krankheit.

Valgus

Zuweisen solche grundlegenden Faktoren, die die Verformung des Fußes:

  • Die falschen Schuhe. Wenn Sie wählen sollten, achten Sie auf die Größe passen, und die Schuhe sollten nicht einschnüren des Fußes an den Kanten.
  • Das tragen von high-heel. Die Fehlstellung wird oft beobachtet, bei Erwachsenen Frauen ist, dass im Zusammenhang mit dem regelmäßigen Gebrauch der Schuhe mit hohem Keilabsatz oder die Ferse mehr als 4 cm.
  • Verletzungen von unterschiedlicher Natur. Abweichungen können auftreten, wenn die subluxation der phalanx des Daumens der unteren Extremität.
  • Das Fortschreiten der Gicht. Die Krankheit ist charakterisiert durch die Ansammlung von Harnsäure in den Geweben, die provoziert Verformung Prozesse.
  • Schwache sehnen. Die Verletzung ist angeboren oder erworben-Typ.
  • Genetischen Faktor, der die Erwachsenen Plattfuß.
  • Übergewicht, das erhöht den stress auf die Gelenke und sehnen.
  • Ein hormonelles Ungleichgewicht. Mehr oft die Ursache manifestiert sich bei Frauen im Erwachsenenalter.
  • Die Schwangerschaft und Geburt eines Kindes. Während dieser Zeit, die den Druck auf die Füße steigt, und erfährt verschiedene hormonelle Störungen im Körper.
  • Flache Füße unterschiedlichem Schweregrad.

Die Gründe für die Entwicklung

Die häufigste Ursache von valgus bei Frauen ist das tragen von high heel-Schuhe mit einem schmalen Auslauf. Diese Schuhe tragen, einen schweren Schaden für die Gesundheit.

Für 35 Jahre das Risiko der Entwicklung von flachen Fuß und Deformität. All dies ist aufgrund der Tatsache, dass high-Heels Schuhe mit einer schmalen Nase nicht möglich ist, um richtig verteilen die Last auf die Beine.

Valgus ist, manifestiert sich in der folgenden Weise:

Fersen
  • ein Unbehagen, wenn Sie zu Fuß;
  • die Schuhgröße größer wird;
  • im Bereich der großen Zehe erscheint Rötung und Schwellung;
  • im Laufe der Zeit, es ist ein stechender Schmerz und das Gefühl der Müdigkeit;
  • das Gelenk beginnt sich zu vergrößern;
  • in fortgeschrittenen Fällen, valgus führt zu erheblichen Schwierigkeiten beim gehen.

Aber tatsächlich ändert die Form des Körperteils, die in der Tat, ist die Unterstützung, ist ein ernstes Zeichen, die Sie brauchen, zu denken über Ihre eigene Gesundheit und die Anwendung bestimmter Maßnahmen, um das Problem zu beheben.

Was es ist

Valgusdeformität des Fußes ist eine spezielle Pathologie des unteren Teil des Körpers, die in Verletzung seiner richtigen funktionellen Stellung. Die wichtigsten Symptome dieser Krankheit ist ein Verstoß gegen die Achse des Fußes, sowie die Verringerung Ihrer Höhe.

Da die Pathologie, die alle Elemente des Fußes sind unter der falschen position. Dies betrifft, einschließlich der Ferse, und endphalangen.

Weil dieses, die sehr Fuß dauert x-ähnliches Aussehen.

Valgusdeformität der Großzehe ist die richtige position der phalanx des ersten Fingers, wobei er versucht nach außen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der Winkel zwischen dem ersten und zweiten metatarsalknochen erhöht.

Erste Untersuchung des Patienten mit Problemen der Fußdeformitäten sollte durchgeführt werden von einem qualifizierten orthopädischen trauma. In einigen Fällen kann er die Patienten zu anderen Profis, aber im Allgemeinen, die Probleme dieser Krankheiten engagiert sich ausschließlich in der it.

Klassifikation, Pathologie

Richtig Behandlung verschreiben, um zu beschreiben, die Symptome der Krankheit, nicht zu vergleichen Pathologie mit jenen, die vorher studiert, nahm die Einordnung solcher Verformungen. Je nach der schwere des Prozesses zu unterscheiden, die vom Stadium der Erkrankung, je nach dem Winkel der Verschiebung der Zehe in Grad.

Je nach den Gründen für die Entwicklung von valgus-Deformität in verschiedenen Formen erscheinen:

  1. Statische Körperhaltung.
  2. Strukturelle angeborene vertikale position des talus.
  3. Ausgleichsmaßnahmen - wird angezeigt, wenn die Verkürzung der Länge der Achillessehne, mit der Abschrägung der Knöchel und der Verstoß gegen die Bestimmungen der tibia.
  4. Lähmungen - Erkrankungen des Nervensystems.
  5. Spastiker - verursacht durch Muskelkrämpfe in den Muskeln der Unterschenkel, Fuß, Oberschenkel.

Je nach der Form der Krümmung des Fußes, die Pathologie, ist von drei Arten:

  • quer-sehnen der Finger unnatürlich gestreckt, und die Krümmung hat die form eines Hammers. Die Patienten Klagen über Schmerzen beim gehen und Gang-Störungen;
  • längs - die Absenkung des längsgewölbes des Fußes. Wenn Sie erleben, Gang-Störungen, Schmerzen beim gehen und bei der palpation, die deformation verändert werden beobachtet, auch optisch;
  • Kombination - vereint die Funktionen von quer-und längs-Anomalien und ist die genannte quer — längs-Plattfuß. Trotz dieser, die Schmerzen und andere Störungen sind nicht vorhanden.
Computer podometry

Die Stufen der Manifestationen valgus bei Erwachsenen

Bei Kindern, einschließlich Neugeborenen, aufgezeichnet sind, verschiedenen Arten von Krümmungen der Füße. Sie können angeboren sein, durch Vererbung und genetische defekte, oder erworben, die in der Periode des baby aufstehen auf den Beinen und beginnen zu laufen.

Der Fuß Aussehen kann, in der äußeren (valgus ) oder die innere (varus-oder Klumpfuß) Seite, die oft in Kombination mit anderen Arten von Verformungen. So, Valgus-oder varus-Fuß ist oft kompliziert längs oder quer flache Füße; diese kombinierte Pathologie zeigt sich in der jüngeren schul-und teenager-Alter.

Zusätzlich werden einige Erkrankungen des Gehirns und anderen teilen des Nervensystems kann sich das klinische Bild der Deformität bei einem Kind mit spastischer (oder neurologischen) Herkunft.

Solche Zustände bezeichnet man als equino-valgus oder equino-varus-Deformität des Fußes. Je nachdem, wie schwerwiegend die Schädigungen des Nervensystems, der Grad der Krümmung ist auch anders.

In diesem Fall entweder das baby kann nicht lernen, zu gehen, oder zu Fuß "auf den Zehenspitzen".

Die häufigste Deformität des Fußes in den Jungen Kindern sollten Sie es nennen, die Krümmung, die zu bilden beginnt ein Jahr alt, aber die Diagnose oft nur für 3-4 Jahre.

Unreife Muskeln der unteren Extremitäten, schwache Bänder des Sprunggelenks, mangelhafte Koordination und, als Folge, häufige Verlust von Gleichgewicht und fallen, angeborene Dysplasie des Bindegewebes sind die Faktoren die Prädisposition zur manifestation der Pathologie.

Allmählich aufhören, wie es sich entfaltet außen und das Gewicht des Babys fällt, auf die längs-inneren Bereich des Fußes auf der großen Zehe und innere Ferse. Während die Last auf dem kleinen finger ist verkürzt und allmählich erhebt sich über den rest der Finger.

Daher kann das Kind nicht mehr aufrecht erhalten wird die horizontale position der Füße, da Sie die äußeren Teile von Ihnen zwangsläufig steigen ein wenig über dem Boden.

Zu vermuten frühe Anzeichen dieser Krankheit, kann nur ein Kinderarzt, dem die Eltern ist es schwierig, zu dem Schluss, dass die fehlerhafte Einstellung der stop auf Ihr baby. Also, eine vorläufige Diagnose valgus ist platziert auf Pädiatrische Prüfungen, in der Regel nach dem Alter von 1 Jahr, aber die meisten der Fälle der Pathologie erkannt werden, in 2-3 Jahren, wenn die Symptome hell genug.

Für eine endgültige Diagnose valgus die Fuß-computer-Methoden.

Diese Methoden helfen, um zu bestimmen, die Phase des pathologischen Prozesses mit Beteiligung anderer Gelenke von Fuß und Knöchel, die den Zustand der Muskel-und Bänder-Gewebe, das Vorhandensein von längs-oder quer-Plattfuß. Dann die prosthodontist entwickelt eine Behandlung planen.

Behandlung von valgus-Verformungen des Fußes bei Kindern ist ein langwieriger Prozess, der Geduld, der Beharrlichkeit, der die strikte Einhaltung aller Empfehlungen.

Der Zweck eines medizinischen Komplex ist die Stärkung des muskulären Apparates, geben baby Füße physiologischen situation, Verhinderung der Ausbreitung der Krankheit auf andere Strukturen der unteren Extremitäten. In viele Möglichkeiten, die Behandlung wird festgestellt, ob die verkrümmung angeboren oder erworben.

Wenn die Fehlstellung ist angeboren, das Kind, die über die Fuß-und Sprunggelenk wirft, durch welche der Fuß in einer normalen position, und die entsprechenden Bänder und sehnen beginnen zu funktionieren.

Aber in manchen Fällen die operative Behandlung besteht in der transplantation von sehnen, die installation von externen Fixateur oder implementiert in einer anderen Art und Weise, die individuell gewählt.

Die Ursachen der Missbildung bei Erwachsenen

Massage

  • Gewicht-Steuerung;
  • sock bequeme Schuhe (high heels und enge enge Schuhe sollten entfernt werden, oder auf nicht mehr als 30 Minuten bis zu 3 mal pro Monat);
  • Kontrolle der Gangart (halten Sie Ihre Körperhaltung, versuchen Sie, bewegen sich sanft und langsam, sehr gut zu erhöhen, gesunde Gangart Faszination für Pilates und yoga);
  • körperliche Aktivität zur Stärkung der Muskeln der Beine;
  • die richtige Ernährung, um Verschleiß zu vermeiden und Verschleiß der sehnen, Bänder, Gelenke;
  • effektive Behandlung von Verletzungen und Entzündungen (bursitis, tendinitis, arthritis);
  • der Einsatz von orthopädischen Einlagen.

Die Fußmassage ist hilfreich, um in regelmäßigen Abständen. Zur Stärkung der Muskeln versuchen so oft wie möglich barfuß gehen auf verschiedenen Untergründen (gras, Kies am Strand). Wenn die Arbeit ist sesshaft oder ist im Zusammenhang mit längerem stehen – üben muss regelmäßig massage-Fußmatten.

Bei Erwachsenen, Korrektur der Deformität erfordert viel mehr Aufwand und ist nicht immer effektiv. Es wird allgemein angenommen, dass, um loszuwerden, dieses Mangels ist nur möglich durch Chirurgie.

In der Tat, wenn richtig durchgeführt, kann eine chirurgische Korrektur kommen Recht lange Zahlung. Das ist, irgendwann gewinnt man fast gesunden Fuß.

Aber wir müssen uns daran erinnern, dass dies ist die einzige Zahlungsmethode.

Bis heute sind mehrere Varianten der Operationen in den valgus Fuß. Sie alle verfolgen das Ziel, verringert den Winkel zwischen den Mittelfußknochen eingefügt. Dies ermöglicht der großen Zehe, die zu Abweichungen von außen.

Beachten Sie, dass die Allgemeine Prognose solcher Erkrankungen, die konventionell ungünstig. In anderen Worten, wenn du ständig nicht für die Durchführung von unterstützenden und stimulierenden Therapie, auch nach der chirurgischen Korrektur einer hohen Wahrscheinlichkeit der Schädigung, die als chirurgischer Eingriff beseitigt nicht die eigentliche Ursache der Krankheit.

Die Wirkung der valgus-deformation

Als Ergebnis der valgus-deformation verändert nicht nur den joint, sondern auch die Muskeln, die Durchblutung der Gewebe. Chirurgie bei Erwachsenen lindert die Knochen-deformation, sondern die Wiederherstellung der gesunden Mobilität der Arbeit auf den Muskeltonus, die Durchblutung verbessert.

Wenn valgus-Verformung wirkt sich nicht nur auf den Fuß, aber alle darüber liegenden Gelenke. Eine häufige Folge von arthritis der Mittelfußknochen und Knie-Gelenke. Also, körperliches training und massage für valgus-Verformung erfolgt bevorzugt in der weiteren Umgebung: von der sakralen region, und weiter über die Innenseiten der Waden, Oberschenkel. Wichtig für die Allgemeine Stärkung des muskulären Apparates.

Massage

Prävention von Fußdeformitäten bei Kindern und Erwachsenen

Für Erwachsene, ist die beste Prävention von pathologischen Verformung des Fußes kann als die richtige Auswahl der Schuhe, gesunder lebensstil, massage, schwimmen.

Wie bei Erwachsenen, valgus Verformung kann sich langsam entwickeln, viele Leute, die nicht zahlen Aufmerksamkeit, um es in den frühen Stadien, und bemerkt nur, wenn das tragen von Schuhen begleitet von-Schmerz-Syndrom. Nicht zu bringen, wird empfohlen, in den frühen Stadien der deformation zu verwenden, orthopädische Schuhe.

Es ist nützlich, zu Fuß barfuß auf strukturierten Oberflächen (Kies-massage-Matte), die übungen zu machen, um fix den Bogen des Fußes (stehen und gehen auf den Zehen).

Im Kampf mit valgus-Deformität wir empfehlen die folgenden Methoden:

  • massage, gezielt auf die Entspannung der Rückenmuskulatur zu den Muskeln der Beine und Gesäß;
  • Durchführung von speziellen übungen;
  • führen professionelle physikalische Therapie;
  • die Verwendung von Medikamenten;
  • das tragen von speziellen Bandagen und orthopädische Schuhe;
  • schwimmen und Bäder für die Füße;
  • Chirurgie.

Sollten rechtzeitig zu gehen, die Fußpflegerin, dies wird helfen, zu heilen die valgus-Deformität in einem frühen Stadium.

Das Skelett eines Erwachsenen ist bereits voll ausgebildet, so dass die Behandlung von Knochen-Pathologien kompliziert. Fuß-deformation bei Erwachsenen, für die frühen Stadien behandelt konservative Therapie: Behandlung ohne Operation stärkt die Bänder und Muskeln, verhindert mögliche Komplikationen und Krankheiten. Zu diesem Zweck körperliche Bewegung.

"Flat" ist nicht eine klinische Diagnose. Laut Statistik, von 5 bis 15% der Bevölkerung, die eigenen Füße mit den Indikatoren der Plattfuß.

Viele Menschen mit flachen Füßen, ohne das Gefühl, keine Beschwerden und ohne Entschuldigung nicht nur für die Operation, aber im großen und ganzen — Adresse zum Arzt. Aber einige Menschen haben die Füße Platt manifestiert sich in der Lage zu stören, Schmerzen, Gefühle von Instabilität, Schwellung, Fehlstellung des Fußes verursacht durch die Füße Platt.

Valgus Fuß in der Erwachsenen – es ist immer erworben Pathologie, die im Allgemeinen nicht ändern Sie die Einstellung für den stop, und zunächst wirkt sich auf die Gelenke der Finger. Und Krankheit beginnt mit einem Daumen, um genau zu sein – mit dem MTP-Gelenk.

31.08.2018