Hallux valgus

Was ist der valgus-Fuß bei Kindern? Pathologie darstellt, eine Krümmung an der Innenseite der Unterschenkel, Füße, begleitet durch die Abweichung von der Ferse und die Zehen nach außen, der untere Bogen, die Größe der Füße des Babys.

Manche nennen die Krankheit "der butterfly-Effekt", aufgrund der Tatsache, dass die hinteren Füße sind wie die eines Insekts. Die Einbuchtung zwischen der Ferse und den Zehen des Kindes fast verschwindet.

Hallux valgus

Wenn Sie das Kind an den Füßen, die sich abzeichnende Form des Buchstaben "X".

Hallux valgus-die position der Haltestelle, das Kind, je nach den Ursachen können angeboren oder erworben sein.

Kongenitale ätiologie, verursacht durch verschiedene Fehlbildungen der Elemente des Muskel-Skelett-system, genetische oder chromosomale Anomalien in den Fötus.

In diesem Fall wird die Pathologie entwickelt sich in der Gebärmutter und manifestiert sich unmittelbar nach der Geburt, und der Grad der Krümmung im Falle angeborener hallux valgus ist sehr ausgeprägt.

Edwards-Syndrom – einer chromosomalen Anomalie, in denen es einen schweren Grad der hallux valgus Neugeborenen stop rocking

Die erworbene form der Krankheit entwickelt sich nach der Geburt und kann viele Ursachen haben, einschließlich:

  • Frühgeburt oder der Geburt eines Babys mit einem kleinen body-mass;
  • ein Mangel an Kalzium und/oder vitamin-D -;
  • übergewicht bei Kindern;
  • Syndrom von Bindegewebe Dysplasie;
  • oft akuten Infektionen;
  • Zerebralparese;
  • polio und andere Infektionen, die auf das Nervensystem;
  • Muskel-Erkrankungen;
  • die Niederlage der peripherischen Nerven (Neuropathie);
  • Pathologie des Hüftgelenkes (Dysplasie, angeborene Hüftluxation);
  • zu frühe Mobilisation des Kindes auf seinen Füßen;
  • Erkrankungen des endokrinen Systems (diabetes, Hypothyreose);
  • irrationale Auswahl der Schuhe;
  • übermäßige Belastung ist noch nicht gebildet, bis das Ende des Fußes;
  • trauma (Frakturen, Luxationen, Verstauchungen);
  • Operation auf die Füße.

Paradoxerweise, aber in einigen Fällen, die Bildung der Füße Deformität in dem Kind, den Eltern helfen.

Insbesondere, um sicherzustellen, dass das baby machte seine ersten Schritte auf dem frühesten möglichen Alter, Eltern verwendet, um ihn auf seine Beine, die Lehre der Fähigkeit des Gehens.

Damit die Muskel-Skelett-system des Kindes ist nicht immer bereit, die für so hohe Belastungen. Als Ergebnis entwickeln Verformung Prozesse. Das heißt, das baby sollte die ersten Schritte in diesem Alter, wenn sein Körper bereit ist, für die es (10-12 Monate).

Neben anderen Gründen für die Bildung von Fußdeformitäten gehören:

  • genetische Veranlagung;
  • Schwäche, Muskel;
  • Erkrankungen des endokrinen Natur.
  • trauma erlitten während der Geburt (z.B. Hüft-Luxation);
  • das tragen der falschen Schuhe, die nicht in der Lage zu sperren den Fuß in position;
  • der Mangel an körperlicher Aktivität;
  • Krankheiten, die dazu führen, Verformung und Zerstörung von Knorpel-und Knochengewebe.

Der Grad der Entwicklung der Krankheit

Der Grad der Entwicklung der Krankheit

Der Unterschied in Grad, mit valgusdeformität der Fuß, hängt von dem Winkel variiert, dass zwischen dem ersten finger und die Knochen (Verbindung der Metatarsus).

1 Grad

Bei den ersten Grad in der Ecke gibt es eine Zunahme der Verformung des Gelenks (sesamoid Bändern zu beweglich), es ist die subluxation des Fußes.

2 Grad

Bei dem zweiten Grad der hallux valgus ist eine weitere Verdrängung der sehnen und Gelenke im Daumen.

3 Grad

Hallux Valgus (Hallux — Großzehe, Valgus — Abweichung) hat vier Grad der Verformung abhängig vom Winkel der Krümmung:

  • Erster Grad — mehr als 15 Grad, eine person fühlt sich nicht Unbehagen;
  • zweiten Grad mehr als 20 Grad, beginnen zu erscheinen, die ersten Schmerzen und Pathologie äußerlich ist nicht zu ignorieren;
  • Dritte-Grad — mehr als 30 Grad, beginnt die Verformung der angrenzenden Phalangen und die Grenzen der Bewegung;
  • vierter Grad — 50 Grad und mehr, begleitet von pathologischen Veränderungen in den gesamten Fuß und regelmäßige schmerzhafte Empfindungen.

Die erste und die zweite das Ausmaß der Krankheit ist eher eine kosmetische defekt und schlägt vor, aktiv Maßnahmen der Prävention. In Anwesenheit der Dritten oder vierten Grad der Krankheit valgusdeformität der Großzehe Behandlung erforderlich ist.

Je nach dem Grad der Abweichung ärzte dort sind mehrere Stufen der Entwicklung der Krankheit bei Kindern:

  • der Grad der Abweichung ist 10-15, Pathologie reagiert gut auf die Behandlung, manchmal ist es genug, nur um die Schuhe zu tauschen;
  • Verformung von 15-20 Grad, das Kind wird schwer zu gehen, für die vollständige Genesung werden müssen, um eine Menge Aufwand;
  • der Ablenkwinkel des Fußes mit x-das baby ist über 30 Grad. Die Behandlung dieser Pathologie ist lang und erfordert eine ständige überwachung durch die Eltern und ärzte;
  • Pathologie ist mehr als 30 Grad. Mit dieser Abweichung von der norm ist eine langwierige Behandlung, das fehlen von positiven Ergebnissen zwingt ärzte zu greifen, um eine chirurgische Korrektur des Fußes bei Kindern.

Je nach Durchbiegung der Achse des valgus des Fußes von der norm, es gibt 4 Grade der schwere der Pathologie:

  • 1 Grad Ablenkwinkel beträgt 10-15 ° - Deformität spricht gut auf eine konservative Behandlung und es sein kann, völlig richtig.
  • 2-Grad-Ablenkwinkel von 15-20°. Zu heilen Verformung wird mit Hilfe von komplexen konservativen Methoden.
  • 3 der Grad der Abweichung von der normalen Achse des Fußes im Bereich von 20-30º, um loszuwerden, der Pathologie ist auch möglich mit nur einer konservativen Behandlung, sondern die Therapie Prozess erfordert viel Zeit und Mühe.
  • 4 degree Verformung Winkel von mehr als 30º. Es ist ein schwerer Grad der Verformung, die fast unmöglich zu heilen unter den konservativen Behandlungen, viele Patienten erfordern eine spezielle operation.

Der deformierte Fuß in ein Kind sind 4 Phasen:

1. Eine milde form. In dieser Phase wird der Spezialist diagnose von Abweichungen im Bereich von 10-15 Grad. In diesem Fall ist es leichter und einfacher, nur um Heilung der Erkrankung.

2. In der zweiten Phase werden die Abweichungen im Bereich von 15-20 Grad. Zur Heilung der Deformität des Fußes, die das Kind in diesem Fall kann jedoch angewandt werden, zu diesen Anstrengungen.

3. In der Dritten Stufe der Krankheit Anomalien 20-30 Grad. In diesem Fall, die Krankheit ist behandelbar, aber es wird lang sein.

4. Die meisten schweren Grad der Krankheit ist die vierte. Eine Haltestelle ist gekennzeichnet durch die Abweichung von der norm um mehr als 30 %. In diesem Fall, wenn eine umfassende Behandlung (tragen die richtigen Schuhe, massage, Bewegung) nicht funktioniert, sollten Sie loszuwerden, diese Krankheit durch eine Operation.

Charakteristische Anzeichen und Symptome

Die Pathologie erkannt werden können, die Aufmerksamkeit auf die folgenden Anzeichen und Symptome:

Führt zu Verformungen der Haltestelle
  1. Wenn ein Kind in aufrechter position (stehen oder gehen), ist es möglich zu bemerken, die spezifische Krümmung der Beine des Babys. Das heißt, die Knie eng in Kontakt mit einander, mit den Knöcheln weit voneinander in der Richtung.
  2. Knöchel sind nicht geschlossen, auch wenn das Kind bekommt ein Knie über das andere.
  3. Wenn das Kind auf eine Feste Oberfläche, seine Ferse wie Reisen in verschiedenen Richtungen aus einander.
  4. Hinweis: die Kleinkind-Schuhe. Der innere Teil trägt heraus schnell, während die ausländischen unverändert bleibt.
  5. Das Kind entwickelt sich die Füße Platt, der Bogen der Fuß fällt beim gehen den Boden.
  6. Kleinkind klagt über Schmerzen in den Beinen, Müdigkeit.

Symptome und Anzeichen

Anzeichen von flach-hallux valgus-die folgenden:

  • Explizite visuelle kosmetische defekt – das Gelenk stark an Größe zunimmt, klebt an der Seite befindet sich senkrecht zu der Achse des Fußes und der finger ist, wandte sich in die entgegengesetzte Richtung, nach innen; es ist eine sogenannte varus-Fuß-position.
  • Begleiten die symptomatische Manifestationen der Pathologie PLANO valgus und flache Füße, schwere chronische Schleimbeutelentzündung und Arthrose deformans, die auf die zehengrundgelenke.

Diagnose

Für die richtige Auswahl der Behandlung, Vorbeugung von Krankheiten (körperliche Bewegung, gymnastik, massage), sowie verhindern, dass Ihre weitere Entwicklung, erfordert eine rechtzeitige und Gründliche Untersuchung des Patienten.

Zu geben, macht der Arzt eine röntgenaufnahme des Fußes in 3 Projektionen – so können Sie ermitteln, welche der 3 Stufen der Entwicklung des hallux valgus Fuß des Patienten, und auch zu klären, ob es weitere Krankheiten, wie die avaskuläre Nekrose, Zyste, Arthrose, entzündliche Erkrankungen der Knochenhaut, etc..

Im Falle der Erkennung von relevanten Symptomen, der Arzt gilt eine Behandlung (Orthesen, korrigierende übungen, gymnastik, massage), die helfen können, wenn nicht heilen, dann zumindest fix seinen Auftritt.

Für die Diagnose sollte der patient konsultieren Sie einen Podologen. Die Diagnose beginnt mit einer optischen überprüfung des betroffenen Bereichs. Der Experte lenkte die Aufmerksamkeit auf den Grad der Abweichung der Daumen, der Bereich der Bewegung, die Präsenz der assoziierten Missbildungen.

Äußerlich die Zeichen der Knochen im Fuß sind ähnlich wie die Symptome von Krankheiten wie arthritis, deformierende Arthrose, Gicht. Um die Diagnose zu bestätigen, kann der Arzt verschreiben weitere Untersuchungen:

  1. Röntgenaufnahmen in drei Ebenen, um festzustellen, krankhafte Veränderungen im Fuß.
  2. Computer plantography zeigt die Gleichmäßigkeit der Belastung auf den Fuß.
  3. Computer podometry zugeordnet ist, zu identifizieren, bursitis in den frühen Stadien.

Parallel dazu wird der Arzt sammelt Informationen über die Geschichte der Krankheit: die Grenzen der Verformung, das Vorhandensein von auslösefaktoren, die Geschwindigkeit der progression. Bei der Zuweisung eines Kurses der Behandlung wird bestimmt durch das Vorhandensein von Begleiterkrankungen des Patienten.

Nach der Bestätigung der Anwesenheit von Krankheit hallux valgus großen Zeh Behandlung zugeordnet werden können operative oder konservative.

Kleine patient benötigt eine spezifische Behandlung. Der Umgang mit der Diagnose und verordnet die notwendige Behandlung nur in erfahrenen Spezialisten.

Loswerden Pathologie wird helfen, die speziellen Werkzeuge (Reifen, der Fixierung von Gips-Verband), zu Holen die notwendige Sache nur nach den notwendigen diagnostischen Manipulationen:

  • die x-Strahlen. Stellen Sie drei verschiedene Kamera-Winkel für die Jungen Kinder wird selten verwendet, nur in schweren Fällen;
  • podometry. Die Methode erlaubt es, die situation zu klären mit dem umstrittenen Diagnose;
  • computer plantography. Bedeutet, die Untersuchung der morphologischen Merkmale der Füße des Kindes.

Wenn sichtbare Anzeichen von Mangel zugeordnet sind, die Verwendung von speziellen Befestigungsteilen.

Testen Sie sich zu Hause

Selbst kann auch definiert werden, auf die Brosamen, die die Präsenz der Pathologie. Für die Erkennung problem, wir brauchen für die Durchführung der folgenden Manipulationen:

  • Sie benötigen die übliche butter und ein Blatt Papier, A4-format;
  • schmieren Sie durch den Fuß von dem baby, legte es auf Papier, warten Sie, bis es absorbiert öl. Füße sollten parallel zueinander mit einem kleinen Abstand;
  • bewerten Sie die daraus resultierenden "Bild". Butter druckt sollte mit dem Alter des Kindes, achten Sie auf die externe Schaltung.

Bild, das Sie mit Ihnen nehmen können, der Termin beim Arzt, zu beschleunigen, den diagnostischen Prozess, schnell befassen sich mit Mangel (wenn es existiert).

Behandlungen

Behandlungen

ACHTUNG! DAS GESUNDHEITSMINISTERIUM VERBIETET ZU VERKAUFEN DIE FÄNGE DES HALLUX VALGUS!

Endlich zu heilen Verformung von 3 Grad ist fast unmöglich, aber Sie können tun, ohne Operation. Es gibt mehrere standard-Methoden der Behandlung zur Korrektur dieser Pathologie.

Orthesen

Installation von speziellen orthopädischen Einlagen entwickelt zur Korrektur von flach-valgus-Fuß-Deformität.

Derartige Einlagen weisen eine hohe Effizienz in den frühen Stadien der Krankheit, neben der Fußpflegerin benennen spezielle Einlegesohlen zum korrigieren der position des Fußes.

Zusätzlich zu den oben genannten Methoden zeigt die installation der Korrektoren und zusätzliche Bindungen für die Finger. Die beste Möglichkeit ist, medizinische Schuhe, orthopädische Eigenschaften, sind individuell angepasste Einlegesohlen.

Massage

Die deformation zeigt eine spezielle Fußmassage. Mit diesem Zweck sollten Sie sich an Profis wenden. Oft korrigieren Pathologie, die Podologen vorgeschrieben-Kurs der massage, bestehend aus zehn Sitzungen, die wiederholt werden sollte mindestens alle paar Monate.

Gymnastik

Richtig ausgewählte körperliche übungen deutlich helfen, korrigieren Sie die Missbildung. Die häufigsten Arten von gymnastik:

  • gehen auf dem Boden mit den Zehen;
  • zu Fuß auf unebenen Flächen;
  • versuchen zu greifen, die Zehen einige Elemente.
  • Bewegung durch den Raum nur auf dem äußeren Teil der Füße.

Für das Turnen für die Behandlung von geeigneten übungen mit dem massage-Matte.

Physikalische Therapie

Der Komplex der physischen Ereignisse ist nicht geeignet für die Behandlung, und zu minimieren, die Symptome. Auch wenn Sie die Belastung zu ergänzen, die Behandlung mit massage, orthopädische Einlagen und gymnastik-übungen.

17.08.2018