Orthopädische Schuhe für Kinder mit hallux valgus

Bei der Geburt und in den ersten Monaten des Lebens der Kinder der Fuß sieht sehr flach, aber dies bedeutet nicht Pathologie. Schutz von zerbrechlichen Kinder Knochen von möglichen Verletzungen, die Natur hat Kleinkind die Sohle des fat-pad - supinatorom, prikryvayushchim arch. Der Prozess der resorption beginnt von dem moment an, das Kind bekommt auf seine Füße. Seine Beine zu schwach, um zu widerstehen die Last und die balance zu halten, und zu versuchen, um Erleichterung dieser Aufgabe, das Kind benimmt sich wie ein Seemann auf dem deck eines Schiffes - legt, die Beine breit, und geht leicht schwankend. Dies schuf die Voraussetzungen für die Entstehung von Val gusnogo flache Füße, wenn die Säule fällt auf den inneren Rand des Fußes. Hilft zu vermeiden, das Kinder-orthopädische Schuhe für hallux des Fußes.

Schuhe mit hallux valgus

Ob Kinder-Orthopädie Schuhe

Wenn es notwendig wird, orthopädische Schuhe für Kinder mit hallux valgus - baby-die ärzte behaupten, dass bis zu drei Jahren, während es eine aktive Bildung von Muskel-svyazochnoj-und Skelett-system, Kinder diagnostiziert mit "Val gusnoe die Füße Platt" ist verfrüht. Deformität des Fußes in Kinder werden in dieser Zeit nur zeitweise, den "schwebenden" Charakter der alle Gewebe - Knochen, Muskeln, Bänder verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, schrumpfen und dehnen mit der gleichen Schnelligkeit. Sobald stärkt die Muskeln, es gibt eine spontane Anpassung: die Beine sind gerade, der Gang wird stetig und gerade.

Wenn ein Kind wächst, und geschieht dies nicht rechtzeitig, kann beobachten, wie sein Kinderarzt schickt das Kind zusammen mit den Eltern für eine Beratung durch einen Podologen. Wenn während der Prüfung die Sachverständige findet der stetigen Krümmung der Außenseite einer imaginären Achse, die durch die Ferse und verbindet den Fuß mit dem Unterschenkel, legte die endgültige Diagnose.

Achtung!

Plattfüße, bedeutet nicht, dass die situation ist nicht korrigierbar. Ploskoval'gusnaya deformation des Kindes Fuß ist nicht ein Satz. Wenn rechtzeitig diagnostiziert, kann es sein, konservative Behandlung und Korrektur.

Zu diesem Zweck, den Arzt zugeordnet:

  • Therapeutische massage und Physiotherapie;
  • Ein Kurs der Physiotherapie: Ozokerit, paraffin -, Fango-Anwendungen;
  • Das tragen von orthopädischen Schuhen.

Die Meinung der ärzte darüber, was sollte die Schuhe. Einige Experten glauben, dass eine starre Fixierung auf ein Kind den Fuß, die Schuhe zu verletzen, die Ihr, macht es schwierig, sich normal zu entwickeln. Andere glauben, dass ohne diese in irgendeiner Weise, die es unmöglich ist zu tun, wenn Sie wollen fix der bevorstehenden Entwicklung des Mangels.

Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Das Kind nicht tragen müssen podiatrist empfohlene Schuhe die ganze Zeit: wenn er angesichts der Möglichkeit, barfuß auf der Erde, gras oder Kieselsteine am Ufer des Flusses, dieser Spaziergang ist eine wunderbare tonischen den Bogen des Fußes. Aber auf die harte Stadt, die Pflaster viel besser laufen in speziellen Schuhen.

Tragen Sie es in der frühen kindheit ist nicht nur notwendig, denn diese Schuhe sind Updates geplant, aber noch nicht die Zeit gehabt, um form vor dem Ende des Mangels, sondern auch weil in dieser Zeit haben die Kinder nicht die Bedeutung beimessen, solche Begriffe wie Mode und Stil, und ruhig, ohne komplexe sind alle, die Sie bieten Erwachsenen. Dessen Aufgabe ist die Verwaltung, um die Wiederherstellung der korrekten Formulierung der zu Fuß durch die Zeit, wenn das Kind wird ein teenager und will sich zu verkleiden und obuvat'sya in voller übereinstimmung mit der Jugend Mode, das entspricht der orthopädische Schuhe sind nicht immer.

Termin Arzt für die weitere Behandlung

Features orthopädische Schuhe

Als orthopädische Schuhe entworfen, um zu korrigieren hallux-valgus-stop-das Kind, anders als die üblichen - die Tatsache, dass es verhängte strengere Anforderungen an die Zuverlässigkeit der Fixierung des Fußes in der richtigen position, die Freizeitschuhe nicht. Um dies zu tun, die Hersteller liefern es:

  • Leicht und flexibel, aber nicht zu weiche Sohle;
  • Eine Breite, stabile Ferse-Höhe von 0,5-1 cm.
  • Fußbett supinatorom;
  • Hohe elastische Rückseite und die Seiten, erstellen Sie eine stabile Unterstützung für das Sprunggelenk.

Fixierung des Fußes in der richtigen position sorgt die Schnürung, Reißverschluss oder zuverlässige Velcro®. Nur bei Einhaltung all dieser Forderungen, die Schuhe kann man als orthopädischen.

Solche Schuhe, die in Russland produziert wird von wenigen Herstellern. Eine Wahl sollte geführt werden, in Erster Linie durch den behandelnden Arzt. Schuhe oder Sandalen aus echtem Leder - Synthetik-in den kinderfuß schwitzt und schieben, beim gehen. Beim Kauf sollten Sie überprüfen nicht nur die Ferse, sondern auch die Sohle. In der front sollte es mehr werden flexibel im back - härter. Schuhe, Sohle, die nicht Knicken oder Biegungen nur mit Mühe, es ist besser, nicht zu kaufen - Ihr Kind wird unbequem sein.

Masse-hergestellte orthopädische Schuhe für Kinder mit hallux valgus geeignet nur für jene Kinder, die haben relativ geringe Abweichungen von der norm. Für weitere schwere Verformungen der lagern Sie die Proben sind nicht geeignet. In diesem Fall, die Schuhe sollten genäht werden einzeln entfernt, die durch ärztliche standards in einem speziellen workshop, da nur in diesem Fall ist es möglich, alle zu berücksichtigen deformation features und passen Sie Sie so genau wie möglich.

Wichtig!!!!

Kinder-Fuß wächst schnell, und wenn Sie Sandalen oder Schuhe werden Sie ein kleines Kind ist, muss es sofort ersetzt werden. In jedem Fall aber sollten Sie nicht kaufen, orthopädische Schuhe in ploskoval'gusnoj an den Fuß an und die Kinder können "wachsen". Sie müssen nur genau auf das Bein des Besitzers. Ansonsten ist die Verwendung von zu großen Schuhen Schaden anrichten können.

Für und gegen

Stilvolle orthopädische Schuhe für Kind

Es ist erwähnenswert, die entgegengesetzte Ansicht diejenigen, die prinzipiell gegen die Verwendung von Korrektur-Schuhe. Einige glauben, dass das tragen von orthopädischen Sandalen und Schuhe, die schützt den Fuß künstlich stört, mit der natürlichen Stärkung der Knochen und Muskeln des Fußes, längs-und quer-Bögen. Sie glauben, dass die Hauptursache des hallux-valgus-Füße bei Kindern ist die Muskelschwäche und zu überwinden, brauchen Sie nicht, um fix den Fuß, und achten mehr auf die körperliche Aktivität des Kindes: barfuß, lazaniyu in die Sprossenwand, Seil, Rad fahren, schwimmen oder tanzen. Und besser - alles zur gleichen Zeit.

Viele glauben, dass casual Schuhe sollten keine Bogen Unterstützung, als Sie sich auf ihn, stoppen Sie übermäßig entspannt, verlieren Möglichkeiten, um die Muskulatur zu trainieren. In all diesen Argumenten gibt es eine Menge Wahrheit, jedoch, ist nicht notwendig, so kategorisch zu verzichten, orthopädischen Schuh, der viel besser zu kombinieren gegensätzliche Ansichten in eine Kombination der Vorteile aus der Ausübung mit den Vorteilen des Tragens von orthopädischen Schuhen.

10.08.2018